sex-abenteuer: was ich jungen männern beibringe …

Als treue Leserin bzw. treuer Leser, hast du bestimmt schon mitbekommen, dass ich oft auf Datingportalen unterwegs bin.

 

 

 

Oder sagen wir, ich WAR es! Momentan bin ich beruflich und in meiner Freizeit viel zu eingespannt. 

 

 

 

Was ihr aber auch wisst: Ich sehe mich als Mentorin und es ist mir sehr wichtig, die Fähigkeiten junger Menschen zu verbessern. Für Notfälle lasse ich alles liegen und stehen!

 

 

 

Darum musste ich einem jungen Mann, der akut Hilfe brauchte, einfach zur Hand gehen!!

 

 

 

 

 

 

Ich bin keine, die einfach nein sagt.

 

 

 

Trotzdem möchte ich immer vorab ein paar Dinge geklärt haben.

 

 

 

Ich stehe drauf, wenn alles seine Richtigkeit hat.

 

 

 

 

 

 

So müssen Rechtschreibung und Grammatik passen. 

 

 

 Zu viele Fehler sind einfach so unsexy!

 

 

 

 

 

 

Du siehst, dass der junge Mann sehr bemüht ist.

 

 

 

Doch ich bin eine richtig, richtig strenge Lehrerin!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch ich bin nicht nur streng. 

 

 

 

Ich bin auch sehr geduldig, lasse meinen Schülern sehr viel Zeit, mache schön langsam und zeige Ihnen vor, wie sie es machen sollen.

 

 

 

 

 

 

Was glaubst du? 

 

 

 

Hältst du schon die Taschentücher bereit? Die für die Augen!!!

 

 

 

Wird es zwischen der milfigen Nachhilfelehrerin und ihrem neuen Schüler ein Happy End geben? 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber immerhin weiß er nun, wie man es schreibt, nicht wahr?

 

 

 

 

mutig genug, um zu teilen?
Share on FacebookTweet about this on Twitter

5 comments on “sex-abenteuer: was ich jungen männern beibringe …”

  1. Helga sagt:

    Geniaaaal!! Danke für den Lachflash!!!

  2. Tila sagt:

    Vielen Dank, ich habe herzlichst gelacht.

  3. Lisa Mitmannsgruber sagt:

    Danke, ein so brandaktuelles und „heißes“ Thema. Es fehlt mir nur das Penisfoto … aber korrekt wie du bist, hast du es wohl aus Höflichkeit nicht gepostet.

    1. Pipa sagt:

      Ja, liebe Lisa, nicht, dass mein Blog noch gesperrt wird!!! 😀 😀 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close