leben & liebe

Casual Dating für Frauen: Das solltest du beachten!

Casual Dating für Frauen: Tipps

Casual Dating für Frauen ist das, was es ist. Du triffst dich mit einem Mann, um mit ihm Sex zu haben.

Ich bin wirklich, wirklich nicht der Meinung, dass alle Frauen nur Liebe wollen und alle Frauen nur Sex.

Trotzdem glaube ich, dass ein paar Frauen Sex mit einem Mann haben, weil sie sich Nähe, Gefühle oder eine Beziehung erhoffen.

Versteh mich richtig. Aus aus lockeren Dates kann sich etwas entwickeln. Davon solltest du aber niemals ausgehen!

Erwarte keine Romantik, hol dir, was du willst

Erwarte also keine romantischen Nachrichten und kein Geknuddel, keine Herzchen.

Bist du eine der Frauen, die Lust auf Experimente aber auch Hemmungen hat?

Hast du das Gefühl, es gehört sich nicht für eine Frau, sich einfach zum Sex zu treffen?

An dieser Einstellung kannst nur du selbst arbeiten. Erlaube dir, dir das zu holen was du oder dein Körper braucht. Sei in deiner Vorstellung nicht das Weibchen, dass es zulässt, dass Männer mit ihm Sex haben. Sei die Frau, die Sex mit einem Mann hat, weil sie absolut Lust darauf hat. Und die sich holt, was sie will.

Unkomplizierter Sex ist auch eine Sache der Gewöhnung und Routine. Wenn du bisher nur in Beziehungen Sex hattest, wird es unter Umständen am Anfang einfach ungewohnt sein.

Vielleicht ist das Ganze aber einfach überhaupt nichts für dich! Nichts muss, alles kann. Dann lass es bleiben! Oder schaue dich erst mal auf einschlägigen Seiten um und schnupper rein, ohne, dass du dich gleich mit jemanden triffst. Meine Empfehlung (auch für Frauen!) gibt es weiter unten!

Willst du Sex oder einfach nur Nähe?

Was ich von mir kenne: Es gibt Zeiten, in denen ich emotional etwas angekratzt bin. Da bin ich bedürftig und verletzlich. Sex schadet mir dann eher als er mir nützt. 

Sei ehrlich, vor allem zu dir selbst. Spüre in dich hinein, was du wirklich brauchst.

Wenn du dich schwach fühlstund ein Anlehnungsbedürfnis hast, mag Sex attraktiv erscheinen. In der Hoffnung, danach ein bisschen kuscheln oder reden.

In dem Fall sind ein Treffen mit Freundinnen oder Zeit mit dir allein aber oft die besseren Alternativen.

Eine gute Variante für Körper und Seele ist auch die Freundschaft plus. Das heißt, du triffst einen Mann öfter als einmal. Schau dich dafür einfach auf Datingplattformen wie Tinder, Lovoo, Badoo und OkCupid um.

Ehrlich zu sein, heißt auch, keine Spielchen mit dem Mann zu spielen. Setz Sex niemals als Druckmittel ein, damit du seine Aufmerksamkeit bekommst. Auch nicht zur Bestechung oder als Belohnung. 

Hast du richtig Bock auf ihn? Sprudelst du über vor Lust und Sexenergie? You go, Girl!

Doch keine Lust auf den letzten Schritt?

Was aber, wenn du gar nicht so recht Lust hast oder die Stimmung nicht passt? Oder wenn du einfach das Gefühl hast, du möchtest noch ein bisschen warten?

Casual Dating heißt nicht, dass du dich zu irgendetwas drängen lassen musst. Oder dass du überhaupt Sex haben musst.

Auch wenn ihr vorher vereinbart habt, dass es zu einer heißen Nacht kommen sollen, hast du jederzeit die Möglichkeit, es nicht zu tun.

Vielleicht hast du nur Bock auf quatschen und rummachen. Auch das ist vollkommen okay!

Versucht er, dich mit Tricks ins Bett zu bringen?

In der Pick-up-Szene gibt es mehrere Tricks, wie Männer den “letzten Widerstand” , die Last Minute Restistance, einer Frau überwinden.

Einer davon ist “Freeze out”.  Wenn er merkt, du wirst keinen Sex, wird er abrupt stoppen. Das heißt, er wird aufhören, dich zu küssen und zu streicheln, aufstehen, sich etwas zu trinken holen oder sogar abweisend und kalt reagieren. Der Sinn dahinter: Menschen hassen plötzlichen Liebesentzug. Du sollst dich schlecht fühlen und alles dafür tun, um seine Nähe zurückzubekommen. Viele Frauen lassen sich daher weiter auf solche Typen ein. 

Vielleicht versucht er auch, dir ein schlechtes Gewissen einzureden im Sinne von: “Erst heiß machen und dann nicht durchziehen!”

Wenn du merkst, dass er so einen komischen Trick anwendet, pack deine Sachen und geh. Oder schmeiß ihn, ohne mit der Wimper zu zucken, raus!

Das Date war toll und du willst ihn wiedersehen?

Sag ihm ruhig, wenn dir das Treffen gefallen hat und du es wiederholen möchtest. 

An seiner Reaktion wirst du merken, ob auch er interessiert ist.

Er windet sich raus und bleibt unverbindlich? Nagle ihn nicht fest und akzeptiere es, wie es ist. Casual Dating bedeutet auch manchmal, dass du ihn nie wieder siehst. Das muss dir von Anfang an klar sein! 

Er freut sich offensichtlich? Dann sag ihm, dass du dich in den nächsten Tagen meldest. So vermeidest du, dass du rumsitzt und auf seine Nachricht wartest. Und schreib ihm dann auch mal, um ein neues Treffen zu vereinbaren!

Casual Dating für Frauen: Die richtige Plattform

Männer, die du unverbindlich daten willst, kannst du eigentlich überall finden.

Im Alltag, im Cafè, beim Sport, im Club. Das Ganze hat nur einen Haken: Oft ist beim Weggehen Alkohol im Spiel. Betrunkenen Sex finde ich persönlich furchtbar. Es bedeutet sehr viel Aufwand, erst einmal einen Mann zu finden. Und danach musst du erst einmal abchecken ob er überhaupt Single ist, Interesse an dir und einem unkomplizierten Treffen hat!

Meiner Meinung nach ist Online-Dating noch immer am einfachsten. So kannst du dich als Frau finden lassen und hast eine große Auswahl. 

Wie oben schon erwähnt, kannst du auf klassischen Datingseiten stöbern. Hier gibt es viele Männer, die Spaß suchen. Oder du siehst dich gleich auf einschlägigen Portalen um. 

Bei vielen davon ist die Registrierung für Frauen kostenlos, Männer müssen hingegen bezahlen oder werden teilweise richtig abgezockt. 

Es gibt eine Seite, bei der es sehr fair zugeht: Joyclub*.

Ich habe diese Seite getestet, mich aber mit niemandem getroffen. Dabei habe ich nur positive Erfahrungen gemacht und einige Nachrichten bekommen. Die meisten waren wirklich unaufdringlich und halbwegs niveauvoll.

Auf meinem Instaprofil von Frauen verstehen habe ich auch eine Umfrage zum Thema Casual Dating gemacht.

Die meisten haben Joyclub* als bevorzugte Seite für Casual Dating für Frauen angegeben. Und es sind wirklich ungewöhnlich viele Frauen dort angemeldet! 

Was bei an dieser Seite auch gut ist: Die Profile der Angemeldeten geben schon einen tollen ersten Eindruck über die Leute selbst und über Vorlieben und No-gos. Du kannst dich außerdem durch das Forum lesen und findest sehr viele Veranstaltungen, auch in deiner Nähe.

Klare Empfehlung also – vor allem, weil du komplett unverbindlich reinschnuppern kannst! 

Die Anmeldung ist für Frauen und Männer kostenlos und erst wenn du mehr Leistungen in Anspruch nehmen willst, bezahlst du auch dafür. Joyclub* ist hier wirklich sehr fair und transparent!

Nun aber Schluss mit der vielen Werbung und viel Spaß beim Casual Dating!

Bock bekommen? Dann schau einfach bei Joyclub rein!

>>> unkomplizierte Treffen finden bei Joyclub*

Die Community für stilvolle Erotik

 

 

 

 

 

Beitragsbild: Pixabay/Norexy

Hinweis zu Werbung: Auf meinem Blog befinden sich Werbelinks, u. a. auch zu meinen eigenen Kursen und Produkten. Alle Werbelinks sind mit einem * gekennzeichnet.

1 Kommentar zu “Casual Dating für Frauen: Das solltest du beachten!

  1. Pingback: Singlefrau: warum ich ehrlich keinen Mann brauche! -

Kommentare sind geschlossen.